Drei Vertragsunterzeichnungen in Kloten

Donnerstag, 16. Dezember 2021, 16:10 - Medienmitteilung

Der EHC Kloten freut sich mitzuteilen, dass der Stürmer Kevin Lindemann per sofort und für die nächsten zwei Saisons zu den Flughafenstädtern stösst.

Der 19-jährige hat seine ersten Schritte auf dem Eis beim EHC Kloten gemacht, wechselte zu Zug und wurde danach in Schweden ausgebildet. Nach einem Abstecher in die USA freuen wir uns über den Zustoss von Kevin und heissen ihn in Kloten herzlich willkommen.

Harrison Schreiber, der aus unserem eigenen Nachwuchs stammt, verlängert seinen Vertrag beim EHC Kloten um zwei weitere Saisons. Der 20-jährige Stürmer konnte in der 1. Mannschaft bisher gute Leistungen zeigen und stürmt somit mindestens bis zur Saison 2023/24 in Kloten.

EHC Kloten Sportchef Patrik Bärtschi: «Dass junge Spieler wie Kevin und Harrison sich für den EHC Kloten entscheiden, zeigt uns, dass der EHC für die Entwicklung eine gute Adresse ist. Wir freuen uns, dass die beiden mit dem EHC Kloten die nächsten Schritte in Angriff nehmen wollen.»

Des Weiteren verlängert auch Steve Kellenberger seinen bis Saison 2021/22 laufenden Vertrag um zwei weitere Jahre und bleibt dem EHC Kloten bis Saison 2023/24 erhalten.

Steve Kellenberger: «Dass ich nach meiner 14. Saison beim EHC Kloten zwei weitere Jahre bei meinem Herzensverein spielen darf, macht mich extrem stolz und ich freue mich sehr auf die Zukunft mit dem Verein!»