Lugano holt Stéphane Patry

Dienstag, 14. Dezember 2021, 17:52 - Maurizio Urech

Stürmer Stéphane Patry (21) wechselt auf die nächste Saison zum HC Lugano wo er einen Vertrag bis Ende Saison 2024/25 unterschrieben hat. Patry gewann den Meistertitel 2018/19 mit der U-20 von Genf-Servette und nahm sowohl mit der U-18 als auch mit der U-20 Nationalmannschaft an der WM teil. In dieser Saison erzielte er in 29 Spielen 1 Tor und 4 Assist.