Josh Jooris bleibt ein Servettien

Samstag, 6. November 2021, 19:23 - Martin Merk

Genf-Servette hat den Vertrag mit dem Stürmer Josh Jooris vorzeitig um drei weitere Jahre bis zur Saison 2024/25 verlängert.

Der mit einer Schweizer Lizenz spielende Kanadier ist auf diese Saison hin vom Erzrivalen Lausanne nach Genf gewechselt. Der ehemalige NHL-Stürmer ist mit 14 Punkten aus 21 Spielen der viertbeste Scorer bei den Genfern.