Lukas Flüeler gibt Rücktritt bekannt

Samstag, 6. November 2021, 10:13 - Roman Badertscher

Lukas Flüeler wird seine Eishockeykarriere nach der Saison 2021/22 beenden und in die Privatwirtschaft wechseln. Das gab der Club heute über ihre Webseite bekannt.

Der vierfache Meistertorhüter, der seit der Saison 2007/08 im Dienste der ZSC Lions steht, äussert sich dazu wie folgt:

«Liebe ZSC-Familie, es ist noch nicht der richtige Zeitpunkt für Dankesworte und Rückblicke. Dennoch möchte ich Euch hiermit mitteilen, dass dies meine letzte Saison im Dress der ZSC Lions sein wird. Zugunsten einer neuen Herausforderung werde ich meine Eishockeykarriere Ende Saison beenden. Die Gespräche zwischen dem Zett und mir waren stets konstruktiv. Schlussendlich möchte ich die Chance packen, die sich mir in der Privatwirtschaft bietet. Zum Sportlichen: Wir verfügen über eine starke Mannschaft und ich werde alles daran setzen, meinen Teil beizutragen, damit wir gemeinsam eine lange und erfolgreiche Saison 2021/22 haben werden. Mein Fokus gilt bis zum letzten Spiel zu 100% den ZSC Lions! #MirsindZüri

Euer Lukas Flüeler»