NHL: Auswärtsniederlage für Minnesota

Sonntag, 31. Oktober 2021, 04:36 - Maurizio Urech

Die Minnesota Wild unterlagen den Colorado Avalanche mit 1:4.

Minnesota glich in der 37. Minute dank Ryan Hartman in Überzahl zum 1:1, 40 Sekunden später traf Verteidiger Eric Johnson zur erneuten Führung für Colorado. Ein Tor in Überzahl durch Nazem Kadri nach 43 Minuten entschied die Partie endgültig.

Kevin Fiala erhielt 16:44 Eiszeit und ging mit einer Minus - 1 - Bilanz vom Eis.