Neuer Nachwuchschef für Chur

Sonntag, 31. Januar 2021, 19:00 - Medienmitteilung

Andy Egli wird neuer Nachwuchschef beim EHC Chur.

Dem Vorstand des EHC Chur ist es gelungen, mit Andy Egli einen ausgewiesenen Fachmann und Ausbildner für die sehr wichtige Position des Nachwuchschefs verpflichten zu können. Egli verfügt aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit im Nachwuchsbereich über grosse Erfahrungen in der konzeptionellen und praktischen Nachwuchsförderung, ist in der Region verankert, kennt das Eishockey in Graubünden damit sehr gut und ist in der Eishockeyschweiz breit und gut vernetzt.

Seine Laufbahn im Nachwuchsbereich startete er direkt nach seiner Spielerkarriere (während 13 Jahren Spieler in der Nationalliga) in der Organisation der ZSC Lions bevor er acht Jahre in der Nachwuchsabteilung des HC Davos als Trainer und Nachwuchschef amtete. Seit drei Jahren ist er beim EHC Lenzerheide-Valbella tätig, und hat dort als Nachwuchschef massgeblichen Anteil am Ausbau einer für die Region beeindruckenden Nachwuchsabteilung.

Die Verantwortlichen des EHC Chur sind überzeugt, mit Andy Egli eine Persönlichkeit verpflichtet zu können, welche die angestrebte Neuorientierung im Nachwuchsbereich mit Überzeugung mitträgt und dies, in enger Zusammenarbeit mit den vielen engagierten Nachwuchstrainern, über alle Stufen hinweg entsprechend umsetzen wird. Er wird die Stelle am 1. Mai 2021 antreten.

Beim Churer Stadtclub freut man sich sehr auf die Zusammenarbeit mit Andy Egli und heisst ihn in der EHC Chur Familie herzlich willkommen.