Zwei weitere NHL-Spieler positiv getestet

Montag, 20. Juli 2020, 21:00 - Martin Merk

Die NHL hat in der ersten Woche der formellen Trainingslager der 24 Playoff-Teams zwei Spieler positiv auf COVID-19 getestet.

In der ersten Wochen der offiziellen NHL-Trainingslager führte die NHL 2618 COVID-19 Tests an über 800 Spielern durch. Dabei wurden zwei weitere Spieler positiv getestet und haben sich in Isolation begeben. In der Phase 2 (freiwillige Trainings in kleinen Gruppen) waren davor 35 Spieler als positiv gemeldet worden.

Die NHL plant am 1. August mit den Playoffs unter Ausschluss von Publikum loszulegen in den Arenen und Sicherheitszonen in Edmonton und Toronto.