Dreier Teammanager bei Hockey

Samstag, 18. April 2020, 18:05 - Medienmitteilung

Der profunde Eishockeykenner Max Dreier wird Teammanager bei Hockey Huttwil. Dreier war die letzten elf Saisons als Assistenz-Trainer bei den HC Düdingen Bulls tätig. Der neue Teammanager freut sich riesig auf seine Aufgaben bei den Oberaargauern. Max Dreier unterschreibt für zwei Jahre.

Mit dem 62-jährigen Max Dreier wird ein profunder Kenner der MySports League Teammanager bei Hockey Huttwil. Dreier war über dreissig Jahren lang als Trainer oder Assistenz-Trainer mindestens auf höchstem Amateur-Niveau tätig. Begonnen hat der gelernte Werkzeugmacher in der Saison 1995-96 beim EHC Worb, ehe er nach Stationen beim EHC Leukerbad, SC Unterseen-Interlaken, einem kurzen Abstecher beim EHC Napf über den SC Lyss und in der damaligen National-Liga B in Neuchâtel, bei den HC Düdingen Bulls landete. Bei den Freiburgern war Max Dreier elf Saisons als Assistenz-Trainer tätig. Er kennt somit die MySports League und Hockey Huttwil bestens. Den Kontakt zu Hockey Huttwil geknüpft, hat Heinz Krähenbühl. Die beiden kennen sich nicht nur durchs Eishockey, sondern haben bisweilen auch beruflich dann und wann miteinander zu tun.

«Freue mich riesig»

Dabei hat sich Max Dreier nach dem Schnitt in Düdingen eigentlich auf eine hockeyfreie Zeit eingestellt. «Hene (Hockey Huttwils CEO Heinz Krähenbühl) fragte mich unverbindlich, ob dieser Posten als Teammanager bei Hockey Huttwil nicht etwas für mich wäre», gibt Dreier zu Protokoll. Lange überlegen musste der in Seftigen wohnhafte Dreier nicht. «Ich habe die Chance in der MySports League zu bleiben, zumal bei einem Klub, der mal abgesehen von der letzten Saison, absolut konkurrenzfähig und in der Liga etabliert ist», schwärmt Max Dreier. «Auf diese Aufgabe freie ich mich riesig», so Dreier weiter. Dies ist im Gespräch per Telefon auch zu spüren. Dreier unterlässt es aber nicht, sogleich seinen Schalk durchblicken zu lassen: «Mal schauen, wie mir das dann gefällt», fügt er laut lachend unmittelbar bei. So kurzfristig wie dieses Engagement als Teammanager jetzt tönen mag, ist es nicht. Max Dreier verpflichtet sich in dieser neuen Position für zwei Jahre.

Hockey Huttwil heisst Max Dreier in der Hockey Huttwil Familie herzlich willkommen.

--