AHL: Rockford und Utica gewinnen n.P.

Donnerstag, 27. Februar 2020, 05:05 - Maurizio Urech

Philippa Kurashev gewann mit den Rockford IceHogs auswärts mit 3:2 n.P gegen die Texas Stars. Sven Bärtschi siegte mit den Utica Comets 3:2 n.P. auswärts gegen die Rochester Americans.

Texas traf zweimal in Überzahl und glich in der 53. Minute zum 2:2 aus. Das Penaltyschiessen entschied Rockford in Runde vier. Philipp Kurashev scheiterte als erster Schütze, er kam auf vier Torschüsse und eine neutrale Bilanz.

Nachdem beide Teams im Startdrittel je einmal getroffen hatte, war es Sven Bärtschi der in 26. Minute zum 2:1 für Utica traf, sein elfter Treffer. Rochester glich 28 Sekunden vor Schluss zum 2:2 aus. Das Penaltyschiessen entschied Sven Bärtschi in Runde fünf für Utica. Er traf mit seinem einzigen Torschuss, beendete das Spiel mit einer Minus - 1 - Bilanz und wurde zum besten Spieler der Partie gewählt.