HC Moutier in Quarantäne

Mittwoch, 7. Oktober 2020, 13:03 - Martin Merk

Wegen eines positiven COVID-19-Falls steht die erste Mannschaft des HC Moutier unter Quarantäne.

Beim Zweitligisten HC Moutier kam es zu einem COVID-19-Fall bei einem Spieler. Der Kanton Bern hat als Vorsichtsmassnahme die gesamte Mannschaft bis Montag unter Quarantäne gesetzt und das Spiel vom Freitag gegen Franches-Montagnes muss verschoben werden. Die Aktivitäten des U20-Teams müssen bis auf Weiteres ebenfalls ausgesetzt werden.