Riedi von Martigny zu Düdingen

Mittwoch, 3. Juli 2019, 17:05 - Medienmitteilung

Damien Riedi wechselt vom HC Valais-Chablais Martigny zum EHC Düdingen.

Der 25-jährige aus der LHC-Talentschmiede erzielte 2018/19 in seiner zweiten MSL-Saison in 41 Qualifikations- und Playoffspielen 6 Tore und gab 12 Assist. Während seines Wegs durch die Hockeyschweiz konnte er auch schon Swiss-League-Luft schnuppern, dies während einer Leihe zum HC Thurgau. Herzlich Willkommen Damien!