San Jose steht im Conference Final !

Donnerstag, 9. Mai 2019, 06:21 - Maurizio Urech

Die San Jose Sharks gewinnen Spiel sieben gegen Colorado mit 3:2 und stehen im Final der Western Conference gegen die St. Louis Blues.

In dieser entscheidenden Partie konnte San Jose wieder auf Kapitän Joe Pavelski zählen der nach sechs Minuten das Skore eröffnete als er einen Schuss von Brent Burns zum 1:0 ablenkte. Sechs Minuten später bediente er von hinter dem Tor Thomas Hertl der auf 2:0 erhöhte. Sieben Sekunden vor Ablauf des Startdrittels verkürzte Mikko Rantanen auf 2:1. Im Mitteldrittel erhöhte Joonas Donskoi nach einem Wraparound auf 3:1. Tyson Jost verkürzte nach 51 Sekunden im Schlussdrittel auf 3:2, doch trotz 15:2 zu Torschüssen reichte es Colorado nicht mehr für den Ausgleich.

Timo Meier erhielt 15:40 Eiszeit, blockte einen Schuss, verteilte vier Checks, schoss zweimal aufs Tor und beendete das Spiel mit einer neutralen Bilanz.

Colorado spielte erneut mit 7 Verteidigern und 11 Stürmern, womit Sven Andrighetto erneut überzählig war.