NHL: Timo Meier mit neuem Punkterekord!

Freitag, 29. März 2019, 06:14 - Maurizio Urech

Dank dem Treffer zum 4:4 Ausgleich in der 37. Minute, schoss Timo Meier Treffer Nummer 29 und stellte mit 63 Punkten einen neuen Rekord für einen Schweizer Feldspieler in der NHL auf!

Damit übertrifft Timo Meier die Marke von Mark Streit aus dem Jahr 2007/08, wir gratulieren herzlich !

San Jose verlor nach einer turbulenten Partie mit nicht weniger als fünf Toren im Mitteldrittel mit 4:5, nachdem man schon nach 11 Minuten mit 0:3 hinten lag. Im Mitteldrittel glich San Jose die Partie dank den Treffern von Thomas Hertl (27.) und Timo Meier zehn Minuten später zum 4:4 aus. Timo Meier wurde von Couture lanciert und bezwang Goalie Crawford zum 4:4. Chris Kunitz schoss zwei Minuten später den Siegestreffer für Chicago.

Timo Meier erhielt 17:59 Eiszeit, er blockte einen Schuss, verteilte zwei Checks, schoss dreimal aufs Tor und beendete das Spiel mit einer Plus - 1 - Bilanz. Bis zum Ende der Regular Season fehlen noch fünf Partien Timo Meier kann den Rekord noch erhöhen.

Weitere Resultate

Winnipeg Jets - New York Islanders 4:5 (Islanders ohne Luca Sbisa überzählig)

Edmonton Oilers - Dallas Stars 2:3 n.P.

Vancouver Canucks - L.A. Kings 3:2 n.P. (Vancouver ohne Sven Bärtschi überzählig)