Fribourg beginnt Saison mit Auswärtsspielen

Donnerstag, 21. März 2019, 11:50 - Maurizio Urech

Aufgrund der Renovationsarbeiten an der BCF Arena wird Fribourg-Gotteron die Meisterschaft im September mit Auswärtsspielen beginnen.

Die neue Eisfläche wird erst für anfangs Oktober bereit sein, Gotteron wird daher alles Vorbereitungsspiele auswärts bestreiten müssen und wird erst anfangs Oktober die erste Partie in der Renovierten Halle bestreiten können. (Quelle: La Liberté)