U18-Nati startet mit Sieg

Donnerstag, 7. Februar 2019, 21:53 - Martin Merk

Die Schweizer U18-Nationalmannschaft begann das Dzurilla-Turnier in Piestany (Slowakei) mit einem 5:3-Sieg gegen Weissrussland.

Zwei Spieler teilten sich die fünf Tore dabei unter sich aus. Yves Stoffel gelang mit den Treffern zum 2:1, 4:2 und 5:3 ein Hattrick. Simon Knak traf zum 1:0 und 3:1. Die Schweizer gewannen vor allem dank ihrer Effizienz, war die Partie doch ansonsten mit einem 29:27-Schussvorteil aus Schweizer Sicht relativ ausgeglichen. Andri Henauer im Schweizer Tor wehrte 24 Schüsse ab.