Bucher, Scherrer bleiben in Chur

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 08:01 - Medienmitteilung

Beim Churer Stadtclub freut man sich ausserordentlich, dass dem Verein mit Yannick Bucher und Simon Scherrer zwei unbestrittene und langjährige Teamstützen auch über die laufende Saison hinaus als Spieler erhalten bleiben. Bucher hat seinen Vertrag bis 2021 und Scherrer gar um zwei Jahre bis 2022 verlängert.  

Für die sportliche Leitung bedeutet dies ein wichtiger Meilenstein in der Kaderplanung für die neue Saison; haben doch beide bereits mehrfacht gezeigt, dass Sie eine tragende Rolle im Spiel und in der Führung von jungen, talentierten Spieler auf und neben dem Eis übernehmen können. Der Verein schätzt die frühe Vertragsverlängerung als grosse Wertschätzung gegenüber schwarz-weiss-rot.