NHL: Doppelpack von Timo Meier!

Dienstag, 26. November 2019, 07:04 - Maurizio Urech

Die San Jose Sharks gewannen 4:3 n.V. gegen die L.A. Kings.

Im Auswärtsspiel gegen die L.A. Kings ging San Jose in der sechsten Minute dank Verteidiger Erik Karlsson in Führung. In der 27. Minute löste Karlsson einen schnellen Gegenangriff aus und bediente Labanc, dieser mit dem Querpass von Timo Meier der mit seinem Direktschuss zum 2:0 traf und drei Minute später war es Dillon der mit einem perfekten Querpass Timo Meier bediente und dieser traf zum 3:0. 61 Sekunden vor Ablauf des Mitteldrittels verkürzte L.A. auf 3:1 und im Schlussdrittel glichen die Kings bis zur 53. Minute zum 3:3 aus. In der 63. Minute war es Routinier Patrick Marleau der für die Entscheidung sorgte.

Timo Meier gewann zwei von drei Face-Offs, er verteilte drei Checks, hatte mit sechs die meisten Abschlüsse aller Spieler und beendete die Partie mit einer neutralen Bilanz bei einer Eiszeit von 19:29.

Weitere Resultate

Dallas Stars - Vegas Golden Knights 4:2

Anaheim Ducks - New York Islanders 3:0