ZSC: Robert Nilsson tritt endgültig zurück

Samstag, 16. November 2019, 12:55 - Maurizio Urech

In einem Interview mit der schwedischen Zeitung "Aftonbladet" bestätigte der schwedische Stürmer Robert Nilsson dass er nicht mehr aufs Eis zurückkehren wird.

Robert Nilsson stand zum letzten Mal am 21. Januar 2018 im Einsatz, nachher hatte er mit den Nachwirkungen einer Gehirnerschütterung zu kämpfen und nach Konsultationen in Schweden musste er einsehen dass eine Rückkehr nicht mehr möglich ist.

Robert Nilsson bestritt 242 Spiele (64 Tore/155 Assist) mit den ZSC Lions und gewann einen Meistertitel (2013/14) und einen Cup (2015/16) im Dress der Lions. Dazu gewann er 2010/11 den Gagarin Cup mit Salavat Yulaev Ufa und im gleichen Jahr eine WM-Silbermedaille mit den Tre-Kronor.