Mike Künzle 3 Spiele gesperrt

Donnerstag, 24. Oktober 2019, 14:16 - Medienmitteilung

Entscheid im ordentlichen Verfahren: Drei Spielsperren und Busse gegen Mike Künzle vom EHC Biel-Bienne.

Mike Künzle vom EHC Biel-Bienne wird wegen eines Checks mit dem Knie gegen Robert Sabolic vom HC Ambri-Piotta in der 32. Minute des Spiels des Swiss Ice Hockey Cups vom 20. Oktober 2019 für drei Spiele gesperrt und mit CHF 5’200.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten). Eine Spielsperre hat Künzle bereits verbüsst.