Paul Postma trainiert ab Morgen in Lugano

Dienstag, 22. Oktober 2019, 09:38 - Maurizio Urech

Der HC Lugano informiert darüber dass der kanadische Verteidiger Paul Postma ab morgen Mittwoch mit der Mannschaft trainieren wird.

Paul Postma (30) wurde vor kurzem von Metallurg Magnitogorsk (KHL) freigestellt, er spielte letzte Saison bei Bars Kazan und hat in seiner Karriere insgesamt 204 Partien in der NHL (9 Tore/25 Assist) für die Atlanta Trashers, Winnipeg Jets und die Boston Bruins bestritten.Update: In einem Interview mit der RSI hat Sportchef Hnat Domenichelli bestätigt dass Atte Ohtamaa nach der Nationalmannschaftspause in die KHL wechseln wird, er soll schon vor der Unterschrift in Lugano bei einem KHL Team auch für die kommende Saison unterschrieben haben.