Keine weitere Sperre gegen Mosimann

Montag, 21. Januar 2019, 14:31 - Medienmitteilung

Entscheid im ordentlichen Verfahren: Keine weitere Spielsperre gegen Jan Mosimann von den SC Rapperswil-Jona Lakers.

Jan Mosimann von den SC Rapperswil-Jona Lakers wird wegen einer Behinderung gegen Dino Wieser vom HC Davos während des Meisterschaftsspiels der National League vom 18. Januar 2019 für ein Spiel gesperrt und mit CHF 1‘300.- gebüsst. Mosimann hat die Spielsperre bereits verbüsst.