AHL: Auswärtsniederlagen für Hershey und Cleveland

Samstag, 8. Dezember 2018, 05:42 - Maurizio Urech

Tobias Geisser verlor mit den Hershey Bears 0:1 gegen die Lehigh Valley Phantoms. Dean Kukan verlor mit den Cleveland Monsters 0:1 gegen die Wilkes-Barre/Scranton Penguins

Der einzige Treffer der Partie fiel nach 17 Minuten. Tobias Geisser kassierte eine Strafe im Startdrittel, schoss zweimal aufs Tor und beendete das Spiel mit einer neutralen Bilanz.

Dank einem Treffer in Überzahl  nach 29 Minuten gewann Wilkes-Barre. Dean Kukan schoss zweimal aufs Tor und beendete die Partie mit einer ausgeglichenen Bilanz.