Slater, Lammer gesperrt

Sonntag, 14. Januar 2018, 10:39 - Medienmitteilung

Vorsorgliche Sperre und Verfahrenseröffnung gegen Jim Slater von Fribourg-Gottéron. Eine Spielsperre und Busse gegen Dominic Lammer vom EV Zug.

Jim Slater von Fribourg-Gottéron wird wegen eines Checks gegen den Kopf von Lino Martschini vom EV Zug in der 5. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 13. Januar 2018 vorsorglich für das heutige Meisterschaftsspiel gesperrt. Gleichzeitig wurde gegen Slater ein ordentliches Verfahren eröffnet.

Dominic Lammer vom EV Zug wird wegen eines Stockschlags gegen Yannick Rathgeb von Fribourg-Gottéron in der 60. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 13. Januar 2018 für das nächste Spiel (16. Januar 2018) gesperrt und mit CHF 1‘500.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten).