Ein Finne für Zug?

Mittwoch, 8. Februar 2017, 22:44 - Martin Merk

Laut "laregione.ch" soll der EV Zug den finnischen Center Matti Järvinen bis Ende Saison unter Vertrag genommen haben.

Järvinen spielte diese Saison für SaiPa Lappeenranta, eines der Teams der hinteren Tabellenregionen, das sein Budget zu entlasten versucht. Als Topscorer seines Teams kam er in 46 Spielen auf 9 Tore und 20 Assists.