NHL: Philadelphia unterliegt Washington

Donnerstag, 23. Februar 2017, 05:51 - Maurizio Urech

Mit zwei Toren war Kuznetsov der Matchwinner beim 4:1 Auswärtserfolg der Washington Capitals gegen die Philadelphia Flyers.

Bäckström und Kuznetsov sorgten für eine 0:2 Führung von Washington bis zur ersten Pause, den Anschlusstreffer von Schenn beantwortete Kuznetsov mit seinem zweiten Treffer und T.J. Oshie machte im Schlussdrittel den Deckel drauf.

Mark Streit blockte einen Schuss, verteilte zwei Checks, schoss einmal aufs Tor und ging mit einer neutralen Bilanz vom Eis bei einer Eiszeit von 19:05.

Weiteres Resultat

Florida Panthers - Edmonton Oilers 3:4