Kanada: Siege für Gross und Cavalleri

Samstag, 9. Dezember 2017, 11:56 - Pascal Zingg

Die Oshawa Generals gewannen bei den Ottawa 67's mit 5:3. Nico Gross schoss drei Mal aufs Tor und liess sich eine 2:1-Bilanz notieren.

Stephane Patry musste mit seinen Erie Otters eine 4:7-Niederlage gegen die Sabrina Sting einstecken. Patry schoss einmal aufs Tor und ging mit einer 0:1-Bilanz vom Eis.

In der QMJHL feierte Victoriaville einen ungefährdeten 7:1-Sieg über Sherbrooke. Marco Cavalleri schoss vier Mal aufs Tor, gewann eines von sechs Bullies und teilte einen Hit aus.

Die beiden WHL-Söldner Justin Sigrist und Gilian Kohler kamen bei den Niederlagen ihrer Teams nicht zum Einsatz.