Caminada mit B-Lizenz zum HC Thurgau

Samstag, 25. November 2017, 18:10 - Medienmitteilung

Torhüter Janick Schwendener wird morgen Abend von Pascal Caminada vertreten!

HCT-Torhüter Janick Schwendener erhält aufgrund des dichten Spielplans eine Pause und wird morgen Sonntag, 26. November 2017, beim Auswärtsspiel in La Chaux-de-Fonds, von Pascal Caminada vertreten.

Der HC Thurgau hat aufgrund des dichten Spielplans für den Torhüter Pascal Caminada, welcher während der Saison 2013/14 das HCT-Tor hütete und heute beim SC Bern unter Vertrag steht, eine B-Lizenz gelöst. Der 1.74 Meter grosse und 80 Kilogramm schwere Torhüter wird beim HC Thurgau in den nächsten Wochen voraussichtlich zwei Spiele bestreiten.

Aufgrund des bevorstehenden, dichten Programms von noch 11 Spielen bis zum Jahresende haben die verantwortlichen Personen in Absprache mit Janick Schwendener entschieden, ihm morgen Abend eine Pause zu gewähren und stattdessen Pascal Caminada einzusetzen. Als Backup wird wie gewohnt Tim Bertsche fungieren.

Der HC Thurgau bedankt sich an dieser Stelle beim SC Bern ganz herzlich für die angenehme und gute Zusammenarbeit und bei Pascal Caminada für die Bereitschaft, sich für den HC Thurgau einzusetzen!

Der HC Thurgau freut sich auf den morgigen Einsatz vom 31-jährigen Torhüter Pascal Caminada und heisst ihn im Team der Leuen herzlich willkommen!