Ambrì holt Kubalik

Donnerstag, 16. November 2017, 09:02 - Martin Merk

Der HC Ambrì-Piotta hat den tschechischen Stürmer Dominik Kubalik ins Tessin geholt. Er spielte zuletzt leihweise in Pilsen, wo er planmässig bis Ende Saison hätte bleiben und dann für zwei Jahre nach Ambrì kommen sollen.

Nach der sportlichen Analyse hat der HCAP entschieden, Budget für den Sportdirektor frei zu machen um sich offensiv zu verstärken und Kubalik bereits jetzt zu holen. Er wird heute ins Tessin reisen und kam in 20 Spielen für Pilsen auf 16 Tore und 8 Assists.

Keine Bestätigung vom Club gab es zum Gerücht, dass man an Kubaliks Stelle Jeff Taffe ziehen lasse. Laut "Le Matin" soll Taffe zu Slovan Bratislava wechseln.