NHL: Bärtschi mit Game Winner

Donnerstag, 5. Januar 2017, 06:44 - Pascal Zingg

Die Vancouver Canucks gewinnen gegen die Arizona Coyotes mit 3:0. Sven Bärtschi gelang in der zehnten Minute das 1:0 nach einem katastrophalen Fehlpass von Kevin Connauton. Für die Entscheidung sorgten schliesslich Brandon Sutter (46. Penalty) und Bo Horvat (54.).

Sven Bärtschi hatte 13:00 Eiszeit, zwei Schüsse und eine Plus-zwei-Bilanz. Luca Sbisa (19:19 Eiszeit) kam auf eine Plus-eins-Bilanz.

Weitere Resultate

Dallas Stars - Montréal Canadiens 3:4 nach Verlängerung
Philadelphia Flyers - New York Rangers 2:5
Calgary Flames - Colorado Avalanche 4:1
Anaheim Ducks - Detroit Red Wings 2:0