Elias Bianchi 4 Spiele gesperrt

Donnerstag, 26. Januar 2017, 08:46 - Medienmitteilung

Elias Bianchi vom HC Ambri-Piotta wird wegen eines Checks gegen den Kopf von Calle Andersson vom SC Bern in der 58. Spielminute des Meisterschaftsspiels der National League A vom 20. Januar 2017 für vier Meisterschaftsspiele gesperrt und mit CHF 2'920.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten). Eine Spielsperre hat Bianchi bereits verbüsst.