AHL: Heimsieg für Hartford

Samstag, 12. März 2016, 23:47 - Maurizio Urech

Raphael Diaz gewann mit den Hartford Wolf Pack 4:2 das Heimspiel gegen die Lehigh Valley Phantoms.

Lehigh Valley führte nach 17 Minuten mit 0:2, doch im Mitteldrittel konnte Hartford zum 2:2 ausgleichen. Hartford ging in der 46. Minute erstmals in Führung, bei diesem Treffer konnte sich Diaz den zweiten Assist gutschreiben lassen und ein Shorthander fünf Minuten später entschied die Partie.

Raphael Diaz schoss dreimal aufs Tor und ging mit einer plus - 1 - Bilanz vom Eis.