Arosa verpflichtet Caduff

Dienstag, 1. März 2016, 21:20 - Maurizio Urech

Der EHC Arosa verstärkt sich auf der Goalie-Position mit Dario Caduff. Mit der Unterzeichnung des Einjahresvertrages kehrt der 21-jährige Bündner in seinen Heimatkanton zurück.

Dario Caduff spielte in der Saison 2015/2016 für den 1. Ligisten EHC Bülach. Für die Zürcher Unterländer kam der gebürtige Laaxer in 20 Partien zum Einsatz. Zuvor trug Caduff das Trikot der Pikes Oberthurgau und der Rapperswil-Jona Lakers.

Für die St. Galler stand der zukünftige Goalie des EHC Arosa bei den Novizen Top und Elite A-Junioren im Tor. Für die Schweizer U16-Nationalmannschaft wurde Caduffdreimal aufgeboten.

Neben der fixen Verpflichtung von Dario Caduff ist der EHC Arosa zuversichtlich, die Verträge mit seinen bisherigen Goalies Andrin Kunz und Jamal Kotry verlängern zukönnen.