AHL: Heimsieg für Hartford

Sonntag, 14. Februar 2016, 23:28 - Maurizio Urech

Raphael Diaz gewann mit den Hartford Wolf Pack 4:2 gegen die Rochester Americans.

Hartford erwischte einen guten Start und führte nach dem Startdrittel mit 2:0, Rochester kam zurück und glich bis zur 54. Minute zum 2:2 aus, 53 Sekunden später traf Hartford zum wichtigen 3:2 und sieben Sekunden vor Schluss besiegelte man den Sieg mit dem 4:2 ins leere Tor.

Raphael Diaz schoss einmal aufs Tor, er konnte einen Assist beim Treffer zum 4:2 gutschreiben lassen und ging mit einer ausgeglichenen Bilanz vom Eis.