NHL: Vancouver besiegt Arizona

Donnerstag, 11. Februar 2016, 06:31 - Maurizio Urech

Luca Sbisa und Sven Bärtschi gewannen mit den Vancouver Canucks 2:1 auswärts gegen die Arizona Coyotes.

Vancouver ging in der 7. Minute in Führung, Arizona glich dank einem Powerplaytreffer in der 23. Minute zum 1:1 aus. In der 36. Minute fiel die Entscheidung für Vancouver als ein Schuss von Hansen via Ekman-Larsson zum 2:1 abprallte. Im Schlussdrittel hatte Vancouver bei einem Latten- und einem Pfostenschuss Pech und Glück als Biega in der 56. Minute für den bereits geschlagenen Miller auf der Linie den Puck stoppte.

Luca Sbisa erhielt 16:38 Eiszeit und beendete die Partie mit einer ausgeglichenen Bilanz, genauso wie Sven Bärtschi mit einem Torschuss und 15:32 Eiszeit.

Weitere Resultate:
Detroit Red Wings - Ottawa Senators 3:1
Pittsburgh Penguins - New York Rangers 0:3