Langenthal: Playoffs ohne Tschannen

Mittwoch, 10. Februar 2016, 12:32 - Medienmitteilung

Der 31-jährige Captain des SC Langenthal, Stefan Tschannen, wurde bei der gestrigen Heimpartie gegen den HC Thurgau nach einem Bandencheck am Oberkörper verletzt.

Tschannen konnte das Spital heute Morgen verlassen. Es ist davon auszugehen, dass der SCL-Captain in den bevorstehenden Playoffs nicht eingesetzt werden kann. In den kommenden zwei Tagen erfolgen weitere Untersuchungen, der SC Langenthal wird im Verlaufe vom Freitag genauer orientieren.