Red Ice mit Descloux und Ness?

Donnerstag, 20. August 2015, 07:56 - Martin Merk

Der B-Ligist Red Ice Martigny könnte für die neue Saison leihweise den Torhüter Gauthier Descloux (Servette) und den Stürmer Martin Ness (Fribourg) erhalten. Entsprechende Gespräche mit den Clubs sind am Laufen.

Der U20-Nationaltorhüter Descloux verbrachte bereits die Hälfte der abgelaufenen Saison bei Red Ice und kam dabei in 11 NLB-Spielen zum Einsatz sowie in 7 NLA-Spielen bei Servette.

Der 22-jährige Stürmer Ness steht noch für ein Jahr bei Fribourg-Gottéron unter Vertrag, wurde aber vom neuen Sportdirektor Christian Dubé aussortiert. Ein zweiwöchiges Probetraining beim HC Davos endete erfolglos, weshalb nun eine neue Lösung für ihn gesucht wird.

Beide Spieler kamen bereits im gestrigen Testspiel gegen Visp für Red Ice zum Einsatz.