Servette grippegeschwächt

Donnerstag, 19. März 2015, 07:48 - Martin Merk

Bei Genf-Servette ging zuletzt eine Magen-Darm-Grippe um. Nachdem der Assistenztrainer Louis Matte am Dienstag nicht zum Halbfinal-Auftakt in Zürich reisen konnte, sollen nun laut "Le Matin" Félix Girardin, Timothy Kast und Jonathan Mercier grippegeschwächt sein und sind fürs heutige Spiel fraglich.