Martin Ness zum HCD?

Freitag, 3. April 2015, 09:27 - Maurizio Urech

Laut "Le Matin" ist der HC Davos an der Verpflichtung von Stürmer Martin Ness interessiert, der bei Gotteron nicht mehr erwünscht ist.

Goran Bezina bestätigt die Gespräche mit Gotteron, er hat eine Klausel im Vertrag mit Genf-Servette die es ihm ermöglicht den Vertrag bis zum 30.04. aufzulösen.

Bei Stürmer Thibaut Monnet ist Ambri-Piotta in der Pole-Position, während sich im Moment keine Abnehmer für Kwiatowski und Hasani finden. Ex-Trainer Hans Kossman ist ein Kanditat für den Trainerposten in Langnau, damit könnte ihn Gottéron von der Lohnliste streichen.