Servette: Noah Rod verlängert

Dienstag, 3. Juni 2014, 19:35 - Maurizio Urech

Noah Rod der junge Stürmer von Genf-Servette, eine der Entdeckungen der letzten Saison, hat seinen Vertrag mit den Grenats verlängert.

Laut der "Tribune de Genève" hat Noah Rod seinen Vertrag bis zum Ende der Saison 2017/18 verlängert.

Noah Rod wird am Freitag nach Chicago fliegen um an einem Trainingscamp mit anderen jungen Spielern teilzunehmen. Er hat auch gute Chancen am NHL-Draft vom 27. und 28. Juni von einer NHL-Organisation ausgewählt zu werden.