Bärtschi scheidet verletzt aus

Freitag, 9. Mai 2014, 18:34 - Leroy Ryser

Bereits bei seinem ersten WM-Spiel scheidet Sven Bärtschi verletzt aus. Er ist zu Abklärungen ins Spital gefahren.

Sven Bärtschi ist in seinem ersten WM-Einsatz gegen Russland verletzt ausgeschieden. Im dritten Drittel wurde der ehemalige SC-Langenthal-Junior bereits nicht mehr eingesetzt. Gemäss dem Medienverantwortlichen der Schweizer Nationalmannschaft, Janos Kick, hat Bärtschi *einen Stock kassiert und ist für Abklärungen ins Spital gefahren". Genaueres wurde noch nicht bekannt. Ob Bärtschi gegen die USA aufläuft ist daher fraglich.