NHL: Auswärtsniederlage für Calgary

Montag, 15. Dezember 2014, 05:01 - Maurizio Urech

Jonas Hiller und Raphael Diaz unterlagen mit den Calgary Flames 1:2 bei den Chicago Blackhawks.

Im Mitteldrittel ging Calgary sogar in Führung, doch Chicago glich dank einem Powerplaytor aus. Im Schlussdrittel sorgte Saad in der 53. Minute bei einer Drei-gegen-eins-Situation für die Entscheidung.

Jonas Hiller war bei beiden Gegentoren chancenlos. Er parierte 26 von 28 Schüssen, während Raphael Diaz 10:32 Eiszeit erhielt und auf eine neutrale Bilanz kam.

Weiteres Resultat:
Toronto Maple Leafs - Los Angeles Kings 4:3 n.P.
Edmonton Oilers - New York Rangers 0:2