New Jersey: Chance für Brunner?

Freitag, 17. Oktober 2014, 21:21 - Martin Merk

Damien Brunner gehörte zum Saisonstart nach seiner guten Vorsaison etwas überraschend zu den überzähligen Spielern und hat keine der vier Partien bestritten. Sein Status könnte sich durch den Ausfall von Martin Havlat ändern.

In der Nacht auf heute erlitt Havlat im Spiel gegen die Washington Capitals eine leichte Verletzung im Gesicht. An seiner Stelle trainierte heute Brunner in der zweiten Linie mit dem tschechischen Center Patrik Elias und dem Litauer Dainius Zubrus, mit denen er schon letzte Saison zeitweise zusammenspielte.

Die Devils bestreiten in der Nacht auf Sonntag ein Heimspiel gegen die San Jose Sharks. Mit Brunner?