Daugavins wird 4. Servette-Ausländer

Donnerstag, 19. September 2013, 16:47 - Maurizio Urech

Der lettische Nationalstürmer Kaspars Daugavins ist der 4. Ausländer von Genf-Servette.

Wie die "Tribune de Genève" vermeldet, hat Genf-Servette seinen 4. Ausländer für die Saison 2013/14 verpflichtet. Es handelt sich dabei um den lettischen Internationalen Kaspars Daugavins. Chris McSorley hat die Verpflichtung bestätigt.

Der 25-jährige Flügel bestritt letzte Saison 19 Spiele für die Ottawa Senators und beendete die Saison bei den Boston Bruins wo er insgesamt zu 12 Einsätzen kam.