1.-Liga-Spiel abgebrochen

Sonntag, 15. September 2013, 20:13 - Martin Merk

Wegen einer schweren Verletzung wurde ein Testspiel der 1. Liga in Dübendorf abgebrochen.

Beim Turnier spielten der EHC Winterthur und der EHC Zuchwil im Finale, das beim Stand von 1:0 für Winterthur in der 47. Minute abgebrochen wurde. Wie der "Zürcher Unterländer" berichtet, zog sich der Winterthur-Stürmer Steven Füglister, der ältere Bruder von Biel-Stürmer Jeffrey, bei einem Check eine schwere Hirnerschütterung zu, worauf sich die Teams auf einen Spielabbruch einigten.