Simek bleibt in Genf

Samstag, 17. August 2013, 13:32 - Martin Merk

Laut der "Aargauer Zeitung" hat der Stürmer Juraj Simek seinen noch einen Jahr laufenden Vertrag bei Genf-Servette vorzeitig bis 2016 verlängert.

Im neuen Vertrag ist allerdings eine Ausstiegsklausel für die russische KHL vorgesehen. Überzeugt Simek in Genf, könnte der slowakisch-schweizerische Doppelbürger beispielsweise bei Slovan Bratislava ein Thema werden. In seinem zweiten NLA-Jahr konnte er seine Punkteproduktion steigern und kam in 57 Spielen auf 24 Tore und 10 Assists.

Kalender

<< August 2013 >>
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Samstag, 17. August 2013