Derrick Walser bleibt ein Laker

Dienstag, 2. April 2013, 08:39 - Martin Merk

Laut dem "Tages-Anzeiger" hat der kanadische Verteidiger Derrick Walser seinen Vertrag mit den Rapperswil-Jona Lakers um zwei Jahre bis 2015 verlängert.

Mit Walser, Robbie Earl und Peter Sejna stehen damit drei Ausländer unter Vertrag. Der noch zu findende vierte Ausländer soll wie Walser ein Verteidiger sein. Bis auf diese Position und die Trainerfrage dürften sich die Transfertätigkeiten in Rapperswil aber in Grenzen halten. Offen ist weiterhin die Zukunft von Michel Riesen, der seit längerem mit seinem Stammclub EHC Biel in Verbindung gebracht wurde und sein Haus zum Verkauf ausschrieb.