WHL: Dritte Niederlage für Bertaggia

Mittwoch, 10. April 2013, 13:02 - Maurizio Urech

Alessio Bertaggia steht mit Spokane kurz vor dem Aus in den Playoffs nach der dritten Niederlage de suite gegen Portland, diesmal verlor Spokane zu Hause 1:3. Bertaggia kassierte eine kleine Strafe und verliess das Eis mit einer - 1 Bilanz.

Erfolgreicher waren die Schweizer in den Playoffs der QMJHL.Christian Marti gewann mit Blainville auswärts 5:0 gegen Val d'Or, Marti verliess das Eis mit einer ausgeglichenen Bilanz, damit führt Blainville bereits mit 3:0

Sven Andrighetto gewann mit Rouyn 5:2 gegen Quebec. Andrighetto schoss im Powerplay den 1:1 Ausgleich und dazu konnte er sich noch einen Assist beim 2:2 und beim 4:2 seiner Mannschaft gutschreiben lassen. Andrighetto kassierte zwei kleine Strafen und wurde zum besten Spiler der Partie gewählt. Damit führt Rouyn mit 2:1 in der Serie.