Heimniederlage für Nashville

Freitag, 29. November 2013, 06:45 - Maurizio Urech

Roman Josi verlor mit Nashville überraschend 0:3 zu Hause gegen die Edmonton Oilers.

Im Tor von Edmonton feierte Goalie Ilya Bryzgalov mit einem Shutout und 33 gehaltenen Schüssen ein mehr als gelungenes Debut.

Roman Josi erhielt mit 25:50 am meisten Eiszeit bei Nashville, er schoss viermal aufs Tor und beendete die Partie mit einer minus 1 Bilanz.

Sein Verteidiungspartner Shea Weber verletzte sich gegen Ende des zweiten Drittels.

Weiteres Resultat

Ottawa Senators - Vancouver Canucks 2:5