ZSC wieder mit Nyffeler im Tor?

Dienstag, 12. November 2013, 07:42 - Martin Merk

Bei den ZSC Lions fällt Lukas Flüeler weiterhin aus aufgrund der Folgen einer Gehirnerschütterung.

Laut dem "Tages-Anzeiger" dürfte erneut der U20-Nationaltorhüter Melvin Nyffeler im Tor stehen. Oder setzen die ZSC Lions doch noch auf Tim Wolf, die nominelle Nummer 2 beim ZSC?

Patrik Bärtschi, der im Deutschland Cup mit muskulären Problemen zu kämpfen hatte, fällt noch rund eine Woche aus, auch Keller fällt aus. Guillaume Latendresse ist nach seiner Hirnerschütterung immer noch ausser Gefecht und hat das Eistraining noch nicht aufnehmen können.