NL: Lötscher darf Elite spielen

Freitag, 8. Juni 2012, 11:48 - Urs Berger

An der heutigen Gesellschafterversammlung wurde dem SC Bern die Bewilligung erteilt, dass Kevin Lötscher in der kommenden Saison mit den Elite-Junioren des SC Bern spielen darf. Die Schiedsrichter können ab der neuen Saison alle TV-Bilder während allen Spielen einsehen.

Die National League nimmt an der heutigen Gesellschafterversammlung den Antrag des SC Bern an. Damit kann Kevin Lötscher bei den Elite-Junioren spielen. Wie lange die Ausnahme gilt, ist gemäss Sven Leuenberger, offen. Nach einer angeregten Diskussion, in welche immer wieder auf die spezielle Situation von Kevin Lötscher hingewiesen wurde, wurde der Antrag einstimmtig angenommen.

In der kommenden Saison werden der SC Bern, der HC Fribourg-Gottéron, die Kloten Flyers und der HC Lugano mit Werbung auf den Puckfangnetzen hinter den Toren beginnen. Der entsprechende Versuch beim EV Zug verlief erfolgreich und die Liga gab heute grünes Licht für diese zusätzlichen Werbeplätze.

Neu dürfen die Schiedsrichter nicht nur in den Play-offs, sondern auch in der regulären Saison alle verfügbaren Bilder konsultieren. Noch ist jedoch ein Vorbehalt angebracht, da die neuen Fernsehverträge noch nicht unterschrieben sind. Ebenfalls wird, analog der NHL, eine weitere Linie in das Tor gezogen. Dies soll den Schiedsrichtern ermöglichen, die Entscheidungen bei umstrittenen Torszenen besser zu fällen, da besser sichtbar wird, ob der Puck vollumfänglich im Tor ist.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.

Kalender

<< Juni 2012 >>
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930